Wir haben die Zeit perfekt im Griff

Das Bewusst­sein für Zeit hat sich ver­ändert. Die Schnellig­keit, mit der sie dahin­fliesst, war schon früher ein Problem – und Anlass für Martin Stahel und Andreas Sprecher, im Jahr 2002 die Zeit­druck GmbH zu gründen. Zweck der Firmen­gründer war es, Privat­personen und Unter­nehmen zu unter­stützen und zu entlasten. Sie sollten Zeit gewinnen.

Heute ist das Problem, dem die Firma ihren Namen verdankt, zum sozialen Phänomen heran­gewachsen. Die Zeit­druck GmbH mit Sitz in Walli­sellen wurde zum «Trouble­shooter». Und der Katalog der vielen uner­ledigten Aufgaben, die sie für ihre Kunden übernimmt, hat sich enorm erweitert. Nur die Ziele blieben gleich.

Verlässlich­keit hat Priorität

Mehr denn je möchten wir unserer Kund­schaft all das abnehmen, was uner­ledigt bleibt und immer wieder auf den nächsten Tag ver­schoben wird. Dafür bieten wir eine ganze Reihe von Dienst­leistungen an, die beliebig kombinier­bar sind. Was unsere Kunden daran besonders schätzen? Sie stehen im Mittel­punkt.

Wir nehmen uns Zeit: Schon im Vor­feld gehen wir auf Ihre Bedürf­nisse ein, beraten Sie indivi­duell und bleiben seriös. Beim Arbeiten legen wir höchsten Wert auf Ver­lässlich­keit. Unsere Quali­täts­an­sprüche sind hoch und spiegeln sich in der profes­sionel­len Admini­stration genauso wieder wie in der Abwick­lung. Deshalb sind wir noch heute in Kontakt mit allen unseren Kunden.

Im Team gegen den Zeit­druck

Seitdem Andreas Sprecher die Zeit­druck GmbH Ende 2005 verliess, ist Martin Stahel alleiniger Firmen­inhaber und Geschäfts­führer. Zur Seite steht ihm ein fachlich kompe­tentes und harmonisch einge­spieltes Team aus mehreren fest Ange­stellten sowie diversen Koope­ra­tions­partnern. Unsere Mit­arbei­tenden arbeiten dort, wo Sie uns brauchen.

Sie haben ein ganz beson­deres Anliegen? Kein Problem. Wir können unsere Fach­kompe­tenzen nämlich jeder­zeit erweitern: Unsere selbstän­dig mit­arbei­tenden Spezia­listen freuen sich mit uns, für Sie aktiv zu werden – auch bei unkon­ven­tionel­len Anfragen.

Wir alle freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu treten.